Wohnen am Schlossanger / Hausansicht
 

Ehrenamt



"Wir“ das ist eine große Gruppe von ehrenamtlichen Helfern die sich entschieden haben, mit Leidenschaft und Herzblut sich sinnvoll für andere zu engagieren.

Mit Spaß, Kreativität und Einfühlungsvermögen dürfen wir feststellen:
„Zeit verschenken macht Niemanden ärmer aber jeden reicher“.

Jeder Ehrenamtliche kann ohne Druck und Stress seinen Platz finden, wo er sich betätigen will. Sei es in der Begegnung und im Gespräch mit den Bewohnern, beim Singen, Kegeln, Kuchen backen, Dekorieren, beim Samstagscafé oder in der Begleitung von einzelnen Personen zu Ausflügen, Arztbesuchen, Einkaufen oder ganz einfach bei einem Spaziergang.

Eingebetet bei allen Anlässen ist unsere Gruppe in ein enges Zusammenwirken und gemeinsames Gestalten mit allen Mitarbeitern des Hauses.

Mit Achtung und Wertschätzung wollen wir für die Bewohner da sein und ihnen zur Seite stehen – nicht nur für eine würdevolle, sondern natürlich auch für eine genussreiche, fröhliche, kontaktfreudige Lebensphase.

WIR dürfen die Erfahrung machen, zur Erfüllung im Leben braucht es das Tun, das Sich Engagieren nach dem Motto „Die Menchen, denen wir eine Stütze sind, geben uns Halt im Leben“.
Wir lernen viel, was es heißt, in Würde „alt“ und „weise“ zu werden, den Humor nicht zu verlieren und sich immer wieder trotz persönlicher Leidensphase, auch noch bedanken zu können. Das Altern wird uns vertraut.

Unsere Gruppe trifft sich jeden 1. Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr im Foyer des Seniorenzentrums zum Planen, Essen und Plaudern.

…… denn die Freude, die wir geben kehrt ins eigene Herz zurück.

PS: Wir freuen uns übe „Nachwuchs“ jeden Alters!