Wohnen am Schlossanger / Hausansicht
 

Pflege und Betreuung

Gute Pflege gründet in Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und fachlicher Kompetenz.
Gute Betreuung erfordert Zuwendung, Mitgefühl und Zeit.
Die Selbstbestimmung der Bewohnerinnen und Bewohner bei den pflegerischen Maßnahmen und den betreuenden Tätigkeiten werden in unserem Haus individuell berücksichtigt.

Wir arbeiten nach dem "Personenzentrierten Ansatz" von Tom Kitwood. Der "Personenzentrierte Ansatz" bedeutet, den Menschen als Individuum zu sehen und dessen Bedürfnisse für unser Tun und Handeln in den Vordergrund zu stellen.

Besonderen Wert in unserer täglichen Arbeit legen wir auf:

  • Empathie (einfühlendes Verstehen)

dies bedeutet, die Gefühlswelt des Anderen zu verstehen, sie wahrzunehmen und mitzufühlen.

  • Akzeptans (Wertschätzung)

den Menschen so zu akzeptieren wie er ist, mit seinen Stärken und Schwächen.

  • Kongruenz (Echtheit)

ein ehrliches und vertrauensvolles Klima schaffen, zwischen KollegInnen und zu den BewohnerInnen.